Persönlichkeitsentwicklung als Führungskraft


Meine Führungspersönlichkeit mit dem BIG 5

Passung von beruflicher Rolle und Persönlichkeit

Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass Arbeitszufriedenheit und Leistungsfähigkeit wesentlich davon abhängt, die beruflichen Anforderungen mit der eigenen Persönlichkeit in Einklang zu bringen.

Inhalte:

  • Das psychologische Konzept von "Persönlichkeit"
  • Anforderungsprofil der eigenen Position
  • Persönlichkeitstest BIG5
  • Umgang mit mangelnder Passung: Entwicklung versus Kompensation
  • Burnout als Notbremse des Körpers
  • Sich selbst annehmen, wie man ist

Für Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte und Spezialisten

Teilnehmerzahl: 6 - 8

Dauer: 2 Tage



Resilienz für Führungskräfte

Das Seminar bietet Führungskräften eine grundlegende, fundierte Wissensvermittlung zum Thema Resilienz, die mit einem Resilienztest zur Bestimmung der eigenen Resilienz und praktischen Übungen für den Führungsalltag untermauert wird.

Inhalte:

  • Eigene Resilienz kennen lernen
  • 7 Resilienzsäulen im Führungsalltag
    - Optimismus
    - Akzeptanz
    - Verlassen der Opferrolle
    - Lösungs- und Zielorientierung
    - Verantwortung übernehmen
    - Zukunftsorientierung
    - Netzwerkorientierung
  • Leitfäden und praktische Übungen für mehr Resilienz
  • Den Blick für gesundheitliche Belastungen auf der Arbeit schärfen

Für Führungskräfte im unteren und mittleren Management, sowie Personalverantwortliche

Teilnehmerzahl 10 – 12

Dauer 2 Tage + optional buchbares Modul/Coaching



Entscheidungstechniken

Führungskompetenz vertiefen in einem handlungsorientierten Seminarsetting

Die klassischen Themen der Führungsarbeit werden erlebnisorientiert mit Rollenspielen in einer fiktiven Übungsfirma bearbeitet. Es entsteht ein Lernraum mit viel persönlichem Feedback, mit Stress, Zielkonflikten und Emotionen wie im wirklichen Leben.

Inhalte:

  • Das Sit plus - Führungsmodell der erweiterten Situativen Führung
  • Führungswille und Macht
  • Gesprächstechniken für Führungsgespräche
  • Delegation und Kontrolle
  • Kritikgespräche und Entwicklungszielgespräche
  • Führen mit Zielen
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern

Für (erfahrene) Führungskräfte und Personalverantwortliche

Teilnehmerzahl: 12 - 14, zwei Trainer

Dauer: 3 + 3 Tage im Abstand von zwei bis drei Monaten



cc

xx

Ein Seminar für eine Einzelperson, mit Reflexion, Handlungsansätzen und Übungen

Inhalte:

  • Analyse der Führungssituation und des Lernbedarfs
  • Individuelle Wissensvermittlung
  • angepasste Fallbeispiele
  • Rollenspiele und Gesprächsübungen mit dem Trainer

Für (obere) Führungskräfte, Geschäftsführer und Inhaber

Dauer: ab 8 Stunden, Trainingsblocks individuell 3 - 8 Stunden, auch abends und am Wochenende möglich

 



Führen ohne Hierarchiemacht

Fachliche Überzeugungskraft als Spezialist

Lernbereite Führungskräfte treffen sich regelmäßig in kleinen, fest zusammengesetzten Gruppen. Hier werden individuell relevante Führungsthemen bearbeitet und geübt.

Ablauf:

  • Themensammlung und Planung
  • Reflexion, Hinterfragen und hilfreiche Inputs vom Coach zu jedem einzelnen Fall
  • Der Coach steuert den Beratungsprozess und entscheidet situativ, welche theoretischen Inputs notwendig sind

Für (erfahrene) Führungskräfte

Teilnehmerzahl: 3 – 6

Dauer: 0,5 - 1 Tag, 6 Treffen

Gut geeignet zur Begleitung von Entwicklungsprogrammen, Change Prozessen sowie als Transfer-Unterstützung von Seminaren!



Firmenspezifische Führungsschulung

Flexibel und kostengünstig zu eigenen Führungsseminaren

Inhalte und Lernmethoden werden angepasst auf Ihre Unternehmenssituation, Ihre Leitbilder und Arbeitsprozesse.

Vorgehen:

  • Gemeinsame Analyse von Zielgruppe, Lernzielen und relevanten Umfeldfaktoren
  • Seminarkonzept abstimmen
  • ggf. Pilotierung
  • ggf. Einarbeitung interner Co-Trainer
  • Durchführung
  • Abschlussbesprechung

Sinnvoll schon ab einem Seminarwunsch von 2 Tagen

Hier anfragen!